Aktuell


Zu unserer nächsten Veranstaltung dürfen wir Sie hiermit herzlich einladen.

Dr. Thilo Weichert, Leiter des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD )


"Der gläserne Mensch"

Datenschutz als Menschenrecht ?


Fr., 05.10.07, 19:30 Uhr
Ort: Gemeindezentrum St. Nikolaus, Rathausstr. 5


Zusammenfassung:

Unter dem Motto "Freiheit statt Angst: Stoppt den Überwachungswahn" demonstrierten mehrere tausend Menschen am Wochenende in Berlin gegen eine Verschärfung von Sicherheitsgesetzen.

2009 soll ein neuer Personalausweis eingeführt werden, der zusätzlich zu einem digitalen Foto und unsichtbarer Fingerabdrücke des linken und rechten Zeigefingers einen Pin-Code erhalten soll, damit BürgerInnen über das Internet Verwaltungsangelegenheiten erledigen können.

Stetig und fast unaufhaltsam werden immer mehr Daten über uns elektronisch gesammelt und ausgewertet: bei der Nutzung des Internets, beim Telefonieren, beim bargeldlosen Bezahlen und Überweisen, beim Einkaufen mit einer Kundenkarte.

Wir werden, ohne dass uns dies richtig bewusst ist, immer mehr überwacht: nicht nur vom Finanzamt oder von Sicherheitsbehörden, sondern auch von Adresshändlern, Finanzdienstleistern oder Auskunfteien wie z.B. der Schufa.

Der Leiter des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz (ULD), Dr. Thilo Weichert, schildert, was heute schon alles gemacht wird, wie hierüber in der Politik, von Gerichten und in der Öffentlichkeit diskutiert wird, und wie man sich vor einem Übermaß an Datenkontrolle schützen kann.



Referentin:     Dr. Thilo Weichert, Leiter des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD )


Magister in Politikwissenschaften und Jurist studierte in Freiburg/Breisgau und Genf/Schweiz.

1984 bis 1986 Mitglied des Landtags Baden-Württemberg.

Berufstätigkeiten als Rechtsanwalt in Freiburg, als Hochschuldozent an den Universitäten in Freiburg und Hannover sowie als Publizist v.a. in den Bereichen Innen- und Rechtspolitik sowie Datenschutz.

1990/1991 juristischer Berater beim Sächsischen Landtag sowie für die Bürgerkomitees zur Auflösung der Staatssicherheit in der ehemaligen DDR.

1990 bis 2004 Vorsitzender der Deutschen Vereinigung für Datenschutz (DVD).

1992 bis 1998 Referatsleiter beim Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen.

von 1998 an Stellvertreter und seit 2004 Leiter des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) und zugleich Landesbeauftragter für den Datenschutz Schleswig-Holstein.

Veröffentlichung von einigen Büchern sowie von mehr als 200 weiteren Beiträgen v.a. in unterschiedlichen Bereichen des Datenschutzes.



Veranstaltungsablauf:

19:30 Uhr

Begrüßung und Einführung

 

"Der gläserne Mensch"
Dr. Thilo Weichert, Leiter des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD )

 

Pause

 

Aussprache

21:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Teilnahmegebühr:   3,- €
(Schüler, Studenten, Auszubildende: 2,- €)





Seitenanfang Up c/o Katholische Propstei St. Nikolaus · Rathausstr. 5 · 24103 Kiel UpSeitenanfang
letzte Seitenänderung (außer Inhalt): 20.01.2017